Hallo Bastelfreunde!
Sie wirft wieder ihren Schatten voraus,
die originellste und kleinste Regatta der Welt:


Der große Preis des Grafen
Gottfried Heinrich von Pappenhein 
         
 


Am Samstag, den 30. Mai 2015 findet im Gasthaus „Zum Pappenheimer“ in bewährter Weise unser besonderer Wettbewerb statt. Die Teilnehmer sollen ein Schiff bauen, das mit der Strömung ohne Antrieb und sonstige Hilfen in der Fahrrinne der Theke bis zum Ziel schwimmt.

Das Thema ist diesmal „Die Entdeckung Amerikas“. Wer jetzt meint, ist ja klar, das war Kolumbus im Jahr 1492, nun ja, das ist bestimmt etwas zu einfach gedacht. Kolumbus ist dort auf Eingeborene gestoßen, sicher haben bereits deren Vorfahren Amerika entdeckt. Außerdem ist Amerika riesengroß, gab es eventuell auch Entdecker, die das Ganze von Südamerika aus angegangen sind? Fragen über Fragen, die auf Antwort warten, am besten in Form von kreativen Basteleien.

Jeder Interessierte ist berechtigt, Breite und Tiefe der Fahrrinne zu messen. Nach Absprache sind Testfahrten möglich. Anmeldeschluss für den Wettbewerb ist Samstag, der 30. Mai, um 19 Uhr.

Altersbeschränkungen bestehen nicht. Kinder unter 16 Jahren bekommen statt Bier Brause, oder lassen den Papa an den Start. Damen und Herren sind gleichberechtigt.

 


Freiheitsstatue im Hafen von New York und Mount Rushmore
mit den 4 Präsidentenköpfen in den Black Hills, South Dakota

Bild: Wikipedia

1. Preis: Für das Schiff, welches die kürzeste Zeit benötigt, um das Ziel zu erreichen.
              Gewinn: Ein Fass Saalfelder Bier (30 Liter)

2. Preis: Für das Schiff, welches das Thema am schönsten und originalgetreuesten
              umgesetzt hat und das Ziel innerhalb von 3 Minuten erreicht.
              Gewinn: Eine Rundfahrt für zwei Personen auf dem Hohenwarte – Stausee

3. Preis: Für das lustigste bzw. originellste Schiff, egal ob es das Ziel erreicht oder nicht.
              Gewinn: Eine Flasche Äquatorschnaps (Linie Aquavit)

Der 2. und 3. Preis werden vom Publikum vergeben. Regattateilnehmer dürfen nicht mit abstimmen.

Der erste Startpfiff erfolgt 21.00 Uhr
durch den Moderator der Veranstaltung, Kristian Körting.


Zur Regatta und zur Fahrrinne gibt Ihnen Thomas Schmidt gern Auskunft.

Gasthaus "Zum Pappenheimer"
Fleischgasse 5
07318 Saalfeld
Tel. 03671 - 33 08 9